August 2022

NaTourErlebnis "Der Strauß"

Straußenhof Möller
So, 21.08.2022 – 14:00 Uhr

NaTourErlebnis "Der Strauß"

Mit bis zu 2,80 Meter Größe und bis zu 150 Kilogramm Gewicht ist der Strauß der größte und schwerste Vogel der Welt. Fliegen kann er nicht, aber dafür ist er mit bis zu 70 Stundenkilometer ein begnadeter Sprinter, der seinen Feinden in der Savanne Afrikas davonlaufen kann. Diese genialen Tiere haben Nils Möller schon immer fasziniert. Anfang 2018 entstand die Idee, den alten Hof seines Großvaters als Straußenhof zu nutzen. Die artgerechte Haltung auf großen Auslaufflächen ist für ihn sehr wichtig, denn die aus Afrika stammenden Laufvögel brauchen viel Platz. Derzeit sind es 23 Tiere insgesamt, davon 12 Zuchttiere in zwei Zuchtgruppen, 2 Hähne und 10 Hennen. Lernen Sie bei einer NaTourErlebnisführung den Betrieb von Nils Möller kennen und erfahren Sie mehr über die Laufvögel und deren Lebensweise. Im Hofladen haben Sie außerdem die Möglichkeit, eigene Straußenprodukte zu probieren und zu erwerben.

Bitte an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Erwachsene € 9,50

Kinder unter 6 Jahren € 5

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.

Buchungsanfragen zu Wunschterminen von Gruppen ab 10 Personen unter j.wisomiersky@kreis-lippe.de möglich.

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
Ab € 9,00
September 2022

Perspektivwechsel und bewusstes Sehen

Stallscheune Schwelentrup
So, 18.09.2022 – 13:00 Uhr

Perspektivwechsel und bewusstes Sehen

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das ist gut so, denn es hilft uns an vielen Stellen, das Leben leichter zu machen. Allerdings nicht, wenn es darum geht zu lernen, oder neue Dinge zu entdecken.

 

Bei dieser NaTourErlebnisführung geht es um visuelle Wahrnehmung. Zum einen darum, wie man durch gezielte Perspektivwechsel die gleichen Dinge anders wahr nimmt. Zum anderen üben wir anhand von Motiven aus der Natur wie man lernt, mit den Augen neue Dinge zu entdecken.

 

Diese Führung vom NaTourErlebnisführer Marc Goedecke richtet sich gleichermaßen an Einsteiger in die Fotografie, Naturinteressierte und Neugierige.

 

Festes Schuhwerk und Kleidung, die ruhig mal etwas dreckig werden kann, sind dringend empfohlen. Je nach Interessenschwerpunkt können Kamera, Smartphone, Fernglas oder Bücher zur Artenbestimmung sinnvolle Ergänzung sein.

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich. 

Buchungsanfragen zu Wunschterminen von Gruppen ab 6 Personen unter j.wisomiersky@kreis-lippe.de möglich.

 

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
€ 8,00

NaTourErlebnis "Mit Alpakas wandern"

Alpakawanderung Lippe
Sa, 24.09.2022 – 12:30 Uhr

NaTourErlebnis "Mit Alpakas wandern"

Mit ihren Knopfaugen, ihrem flauschigen Fell und ihrem exotischen Erscheinungsbild ziehen Alpakas Menschen magisch an. Die ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelart wird vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet. Sie punkten aber auch mit inneren Werten: Alpakas sind sehr stolze, intelligente und neugierige Tiere. Als soziale Herdentiere fühlen sie sich in Gesellschaft am wohlsten. Lernen Sie bei einer Wanderung mit Sandokan, Max, Moritz, Pepe, Clyde, Spotty, Portos und Julius die entspannte Welt der Alpakas und ihre beruhigende Art kennen.

Bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk denken und keine Regenschirme oder Hunde mitbringen, sowie auch keine Kinderwagen, da sich die Alpakas davor erschrecken könnten.

Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren € 30

Kinder 6 - 12 Jahre (in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen) € 10

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.

Buchungsanfragen zu Wunschterminen von Gruppen unter j.wisomiersky@kreis-lippe.de möglich.

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
Ab € 30,00
Oktober 2022
November 2022
Dezember 2022

NaTourErlebnis Korbflechten

Stallscheune Schwelentrup
So, 04.12.2022 – 09:00 Uhr

NaTourErlebnis Korbflechten

Die Korbmacherei gehört zu den ältesten handwerklichen Tätigkeiten des Menschen. Bis zur Erfindung des Kunststoffs gehörten Körbe zu den wichtigsten Behältern, z.B. für die Obsternte, zum Kartoffel holen oder zum Brennholz sammeln. Entdecken Sie ein altes Handwerk neu und lernen Sie die Grundkenntnisse des Korbflechtens kennen. Unter der fachkundigen Anleitung der ausgebildeten Korbmacherin Petra Franke flechtet jeder Teilnehmer/in einen Holzkorb bzw. einen Kartoffelkorb. Das Weidenmaterial wird gestellt. Bitte an ein scharfes Taschenmesser, eine Rosenschere und Arbeitskleidung denken.

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.  Zuzüglich € 15 bis € 20 für Materialkosten pro Person. Eine kleine Suppe zum Mittagessen ist im Preis enthalten.

 

Buchungsanfragen zu Wunschterminen von Gruppen unter j.wisomiersky@kreis-lippe.de möglich.

 

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
€ 32,00