Juni 2024

NaTourErlebnis "Mit Alpakas wandern"

Alpakawanderung Lippe
Sa, 29.06.2024 – 11:00 Uhr

NaTourErlebnis "Mit Alpakas wandern"

Mit ihren Knopfaugen, ihrem flauschigen Fell und ihrem exotischen Erscheinungsbild ziehen Alpakas Menschen magisch an. Die ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelart wird vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet. Sie punkten aber auch mit inneren Werten: Alpakas sind sehr stolze, intelligente und neugierige Tiere. Als soziale Herdentiere fühlen sie sich in Gesellschaft am wohlsten. Lernen Sie bei einer Wanderung mit Sandokan, Max, Moritz, Pepe, Clyde, Spotty, Portos und Julius die entspannte Welt der Alpakas und ihre beruhigende Art kennen.

Bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk denken und keine Regenschirme oder Hunde mitbringen, sowie auch keine Kinderwagen, da sich die Alpakas davor erschrecken könnten.

Bei Temperaturen über 28 Grad fällt der Termin aus.

Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren € 35

Kinder 6 - 12 Jahre (in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen) € 15

Begleitperson ohne Tier € 20

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.

Bei Stornierung innerhalb 24 Stunden vor dem Termin erfolgt die volle Berechnung.

Buchungsanfragen zu Wunschterminen von Gruppen unter j.wisomiersky@kreis-lippe.de möglich.

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
Ab € 20,00
Juli 2024

NaTourErlebnis Wildbeobachtung

Stallscheune Schwelentrup
Fr, 05.07.2024 18:30 - 06.07.2024 07:00 – 18:30 Uhr

NaTourErlebnis Wildbeobachtung

Beobachten Sie in der Abenddämmerung das Wild auf den Flächen vor der Wildbeobachtungsstation Schwelentrup.

Treffpunkt ist an der Stallscheune in Schwelentrup, Försterei 9. Unser NaTourErlebnisführer bringt Sie zur Wildbeobachtungsstation Schwelentrup und übergibt Ihnen den Schlüssel und Ferngläser. Eine mobile Campingtoilette steht zur Verfügung. Essen, Getränke und Schlafsäcke sind bitte mitzubringen. 3 Iosmatten und zwei Klappliegen stehen zur Verfügung. Eine Thermoskanne mit warmen Wasser ist ggf. auch ratsam.

Das Angebot richtet sich an Familien und Erwachsene. Jugendliche unter 18 Jahren nur mit Erziehungsberechtigtem.

Die Wildbeobachtungsstation lädt zu einer einfachen Übernachtung mit Schlafsack in einer Holzhütte ein. Ein Frühstück kann auf Wunsch über eine naheliegende Pension angeboten werden.

Es handelt sich hier um ein echtes Naturerlebnis ohne Komfort. Sinn ist es, Wildtiere besser zu verstehen.

Kostenlos / Spenden willkommen.

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.

Termine auf Anfrage über j.wisomiersky@kreis-lippe.de.

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
August 2024

NaTourErlebnis Wildbeobachtung

Stallscheune Schwelentrup
Fr, 23.08.2024 18:30 - 24.08.2024 07:00 – 18:30 Uhr

NaTourErlebnis Wildbeobachtung

Beobachten Sie in der Abenddämmerung das Wild auf den Flächen vor der Wildbeobachtungsstation Schwelentrup.

Treffpunkt ist an der Stallscheune in Schwelentrup, Försterei 9. Unser NaTourErlebnisführer bringt Sie zur Wildbeobachtungsstation Schwelentrup und übergibt Ihnen den Schlüssel und Ferngläser. Eine mobile Campingtoilette steht zur Verfügung. Essen, Getränke und Schlafsäcke sind bitte mitzubringen. 3 Iosmatten und zwei Klappliegen stehen zur Verfügung. Eine Thermoskanne mit warmen Wasser ist ggf. auch ratsam.

Das Angebot richtet sich an Familien und Erwachsene. Jugendliche unter 18 Jahren nur mit Erziehungsberechtigtem.

Die Wildbeobachtungsstation lädt zu einer einfachen Übernachtung mit Schlafsack in einer Holzhütte ein. Ein Frühstück kann auf Wunsch über eine naheliegende Pension angeboten werden.

Es handelt sich hier um ein echtes Naturerlebnis ohne Komfort. Sinn ist es, Wildtiere besser zu verstehen.

Kostenlos / Spenden willkommen.

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.

Termine auf Anfrage über j.wisomiersky@kreis-lippe.de.

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
September 2024

NaTourErlebnis "Mit Alpakas wandern"

Alpakawanderung Lippe
So, 08.09.2024 – 11:00 Uhr

NaTourErlebnis "Mit Alpakas wandern"

Mit ihren Knopfaugen, ihrem flauschigen Fell und ihrem exotischen Erscheinungsbild ziehen Alpakas Menschen magisch an. Die ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelart wird vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet. Sie punkten aber auch mit inneren Werten: Alpakas sind sehr stolze, intelligente und neugierige Tiere. Als soziale Herdentiere fühlen sie sich in Gesellschaft am wohlsten. Lernen Sie bei einer Wanderung mit Sandokan, Max, Moritz, Pepe, Clyde, Spotty, Portos und Julius die entspannte Welt der Alpakas und ihre beruhigende Art kennen.

Bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk denken und keine Regenschirme oder Hunde mitbringen, sowie auch keine Kinderwagen, da sich die Alpakas davor erschrecken könnten.

Bei Temperaturen über 28 Grad fällt der Termin aus.

Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren € 35

Kinder 6 - 12 Jahre (in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen) € 15

Begleitperson ohne Tier € 20

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.

Bei Stornierung innerhalb 24 Stunden vor dem Termin erfolgt die volle Berechnung.

Buchungsanfragen zu Wunschterminen von Gruppen unter j.wisomiersky@kreis-lippe.de möglich.

Erlebnisführung: Dorf der Tiere – Einheit von Dorf, Mensch und Tier
Ab € 20,00
Oktober 2024
November 2024